warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/versicherungsseite.de/httpdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Die Schwächen des Deutschen Gesundheitssystems und Ihre Folgen für Versicherte

Die Gesetzlichen Krankenkassen bereiten den Politkern und Ihren Versicherten immer wieder aufs Neue ernsthafte Sorgen.

Gesetzliche Krankenkassen bezahlen medizinisch notwendige Mutter bzw. Vater Kind Kuren

Bereits seit der Gesundheitsreform aus dem Jahr 2007, sind die Gesetzlichen Krankenkassen dazu angehalten, Ihren Versicherten mit einem Kind, eine mögliche Kur zu

Eventuell führt die Gesetzliche Krankenkasse eine Kopfpauschale von 29 Euro ein

Das Schwächen der Gesetzlichen Krankenversicherung wird schon seit längerer Zeit in den Medien diskutiert.

Salvina Gesetzliche Krankenkasse mit speziellen Gesundheitsangeboten für Frauen

Experten sind sich schon seit Längeren darüber einig, dass Männer und Frauen eine unterschiedliche medizinische Behandlung wünschen.

Krankenkassen gewähren bei Vorleistung oder Lastschriftverfahren Rabatt auf Zusatzbeitrag

Die Gesetzlichen Krankenkassen erheben Anfang 2010 erstmalig in der Geschichte einen Zusatzbeitrag.

Krankenkassen müssen für angemessene Hörgeräte bezahlen

Über 125.000 schwer hörbehinderte Menschen in Deutschland, haben in Zukunft einen Anspruch auf ein hochwertiges Hörgerät.

Versicherte haben bei Zusatzbeitrag Ihrer Krankenkasse ein Sonderkündigungsrecht

Im Jahr 2010 müssen einige Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen mit der Erhebung eines Zusatzbeitrags rechnen. So bestätigte jetzt die Deutsche BKK, dass Sie von Ihren Versicherten einen Zusatzbeitrag erhebt.

Secuvita die Gesetzliche Krankenkasse für Naturheilbehandlungen

Viele Menschen vertrauen auf die heilende Kraft der Natur und wünschen sich entsprechende Naturheilbehandlungen. Leider müssen viele Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung auf Naturheilbehandlungen verzichten, da einige Krankenkassen viele der Naturheilbehandlungen nicht bezahlen. Nicht so die Secuvita Krankenkasse.

VorsorgePlus Wahltarif der BKK Pfalz mit 150 Euro Bonus

Die Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung sind durch den Gesetzgeber und das Sozialgesetzbuch V genau festgelegt. Träger der Gesetzlichen Krankenversicherung sind die Krankenkassen. Diese haben aber die Möglichkeit, durch so genannte Wahltarife, Ihren Versicherten zusätzliche Leistungen anzubieten.

Wahltarif IKKBonus 100 der Ikk Nordrhein Krankenkasse bietet 100 Auszahlung

Mittlerweile haben die Gesetzlichen Krankenkassen die Möglichkeit, Ihren Versicherten eine Auszahlung für gesundheitsbewusstes Leben zu gewähren. Daher bieten einige Krankenkassen Ihren Versicherten einen entsprechenden Wahltarif an, welcher eine entsprechende Rückzahlung ermöglicht. In der Regel koppeln die Krankenkassen die Auszahlung an bestimmte Bedingungen. Hier müssen die Versicherten zum Beispiel nachweisen, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch genommen zu haben.


 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert