Signal Iduna Private Haftpflichtversicherung mit guten Leistungen im Tarif Exklusiv

Die wichtigste Versicherung welcher jeder Bürger in Deutschland besitzen sollte, besteht in der Privaten Haftpflichtversicherung. Der Grund für diesen hohen Stellenwert liegt in der gesetzlichen Regelung, dass jeder Bürger für einen von Ihm verursachten Schaden haften muss. Und dabei gibt es keine Höchstgrenze bis zu welcher ein Dritter geschädigter Schadenersatz fordern kann.  Während dies bei kleineren Sachschäden vielleicht noch geringe Forderungen von wenigen Hundert oder Tausend Euro umfassen kann, sieht dies bei einem möglichen Personenschaden schnell anders aus. Wird unbeabsichtigt eine andere Person verletzt muss der Schadenverursacher hier Schadenersatz leisten. Das kann bei einem Personenschaden schnell mehrere Zahntausend Euro (medizinische Behandlung, Verdienstausfall etc.) bedeuten. Erleidet die geschädigte Personen eine dauerhafte Beeinträchtigung,  müssen Renten gezahlt werden. Hier beträgt der Schadenersatz unter Umständen sogar Millionen Euro.

Damit ein unbeabsichtigter Unfall und eine mögliche Schadenersatzforderung nicht zum privaten finanziellen Ruin führen, empfiehlt sich daher so dringend der Abschluss einer Privaten Haftpflichtversicherung. Hier bietet die Signal Iduna mit Ihrem Exklusiv Tarif, eine gute Haftpflichtversicherung an.

 

Signal Iduna Exklusiv Private Haftpflichtversicherung

Insgesamt bietet die Signal Iduna Versicherung 2 verschiedene Tarife im Bereich der Haftpflichtversicherung an. Allerdings empfiehlt sich eher der Exklusiv Tarif, da dieser deutlich bessere Leistungen beinhaltet. So sieht der Exklusiv Tarif eine pauschale Deckungssumme von 15 Millionen Euro vor. Lediglich bei Personenschäden ist die Deckungssumme auf 8 Millionen Euro pro Person begrenzt. Auch bei Vermögensschäden reguliert die Signal Iduna Haftpflichtversicherung bis höchstens 1 Millionen Euro.

 

  • 15 Millionen Euro pauschale Deckungssumme
  • 8 Millionen Euro maximal Leistung pro geschädigte Person
  • 1 Millionen Euro für Vermögensschäden

 

Bis zu diesen Summen reguliert die Signal Iduna in einem Schadenfall höchstens. Allerdings fällt eine Deckungssumme von 15 Millionen ausreichend hoch aus, so dass Versicherte in jeden Schadenfall eigentlich ausreichend versichert sein sollten. In einem Schadenfall prüft die Signal Iduna jede Schadenersatzforderung und bezahlt berechtigte Forderungen. Sollte gegen den Versicherten ungerechtfertigte Schadenersatzforderungen vorliegen, so wehrt die Signal Iduna Haftpflichtversicherung diese ab und übernimmt hierfür auch mögliche Rechtskosten (indirekte Rechtsschutzversicherung).

 

Wichtige Forderungsausfalldeckung mitversichert

Bei einer Privaten Haftpflichtversicherung empfiehlt es sich für Versicherte immer auf die Forderungsausfalldeckung zu achten. Hierbei handelt es sich um einen Schutz, fall der Versicherte selbst geschädigt wird, der Schadenverursacher aber den Schaden nicht ersetzen kann. In einem solchen Fall würde der Versicherte normalerweise auf seinem Schaden sitzen bleiben. Umfasst seine eigene Haftpflichtversicherung aber die Forderungsausfalldeckung, so ersetzt seine eigene Haftpflicht seinen Schaden. Auch die Signal Iduna Exklusiv Haftpflichtversicherung sieht eine Forderungsausfalldeckung mit einer Selbstbeteiligung von 2.000 Euro vor.

 

Weitere gute Leistungen der Signal Iduna Haftpflicht

Eine gute Haftpflichtversicherung muss eine hohe Deckungssumme, die Forderungsausfalldeckung und eine Laufzeit von maximal 1 Jahr besitzen. Diese Kriterien erfüllt die Signal Iduna Exklusiv Haftpflichtversicherung schon. Darüber hinaus bietet der Exklusiv Tarif aber noch weitere, sehr wichtige und gute Leistungen. Hierzu gehören:

 

  • Schäden durch deliktunfähige Kinder bis 5.000 Euro
  • Schäden durch Schlüsselverlust bis 50.000 Euro
  • Schäden durch Gefälligkeitshandlungen bis 5.00 Euro
  • Mietsachschäden bis 5.000 Euro
  • Photovoltaikanlagen (ersetzt keine Photovoltaikversicherung)
  • Vermietung einer Einliegerwohnung
  • eigene Wassersportfahrzeuge bis 5,5 PS (ersetzt eine Wassersporthaftpflicht)
  • Heizöltanks bis 15.000 Liter im Keller oder oberirdisch (ersetzt unter Umständen eine Gewässerschadenhaftpflichtversicherung)

 

Durch die zusätzlichen Versicherungsleistungen des Exklusiv Tarifs können Versicherte viel Geld sparen. Haben Versicherte zum Beispiel ein Motorboot, brauchen Sie unter Umständen keine extra Wassersporthaftpflichtversicherung für dieses. Eine Ersparnis von 50 bis 100 Euro im Jahr. Auch wenn Versicherte einen Heizöltank besitzen, ist dieser mit dem Signal Iduna Exklusivtarif bis 15.000 Liter mitversichert. Ebenfalls eine Ersparnis 50 bis 70 Euro im Jahr, da eine extra Gewässerschadenhaftpflichtversicherung nicht benötigt wird.

Für Familien dürfte die Mitversicherung von Schäden durch deliktunfähige Kinder interessant sein. Dies kann unter Umständen die gute Nachbarschaft retten.

 

Gute Private Haftpflichtversicherung - Versicherungsvergleich denoch empfehlenswert

Die Signal Iduna bietet Interessenten mit Ihrer Exklusiv Haftpflichtversicherung einen guten Tarif mit attraktiven Leistungen an. Hier sind nicht nur die grundlegenden Kriterien einer Privaten Haftpflichtversicherung erfüllt, sondern auch noch weitere wichtige Leistungen versichert. Das kann für viele Versicherte zu einer klaren Ersparnis führen, da manche Risiken (Heizöltank, Motorboot etc.) nicht mehr extra versichert werden muss.

Dennoch empfiehlt es sich vor Abschluss der Signal Iduna Privaten Haftpflichtversicherung einen Vergleich der aktuellen Angebote am Markt durchzuführen. So können sich Interessenten einen Überblick über die Leistungen und Konditionen anderer Versicherungen verschaffen und sich dann für eine passende Haftpflichtversicherung entscheiden. Sollte die Signal Iduna mit Ihrem Exklusiv Tarif einen günstigen Beitrag besitzen, empfiehlt sich der Abschluss dieser Versicherung durchaus.

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert