Leistungsstarke Domcura Private Haftpflichtversicherung im Komfortsschutz Tarif

Die Private Haftpflichtversicherung sollte bei keiner Person im Versicherungsordner fehlen. Denn diese Versicherung schützt Ihre versicherten Personen vor dem Risiko der Gesetzlichen Haftung. Denn verursachen Personen einer anderen Person einen Schaden, so müssen Sie für diesen in voller Höhe haften und den Schaden ersetzen. Während dies bei den meisten Sachschäden vielleicht noch aus der eigenen Tasche bezahlt werden kann, sieht dies bei einem möglichen Personenschäden schnell anders aus. Eventuell muss die geschädigte Person eine längere Rehabilitation in Anspruch nehmen. Selbst lebenslange Einschränkungen in Ihrer Tätigkeit, kann eine Folge eines Personenschaden sein. Hier geht es dann schnell um Summen von mehreren Hundert Tausend Euro. Damit also eine kleine Unachtsamkeit nicht im schlimmsten Fall zu einem finanziellen Ruin führen kann, empfiehlt sich dringend der Abschluss einer Privaten Haftpflichtversicherung. Verursacht eine versicherte Person einem Dritten einen Schaden, so springt die eigene Haftpflicht ein und reguliert diesen. Eine gute und leistungsstarke Private Haftpflichtversicherung bietet zum Beispiel die Domcura Ag mit Ihrem Komfortschutz Tarif.

 

Leistungsstarke Domcura Haftpflichtversicherung im Komfortschutz Tarif

Bei der Domcura AG handelt es sich um einen Assekuradeur welcher eigene Versicherungskonzepte entwickelt und diese anbietet. Dabei arbeitet die Domcura mit verschiedenen Versicherungsgesellschaften zusammen und versucht so, für Versicherte gute und leistungsstarke Tarife zu finden. IM Bereich der Privaten Haftpflichtversicherung ist dies dem Assekuradeur gelungen. Der Komfortschutz Tarif der Domcura Haftpflichtversicherung umfasst sehr gute Leistungen und garantiert seinen Versicherten guten Schutz im Schadenfall.

 

10 Millionen hohe Deckungssumme

Mit dem Domcura Komfortschutz Tarif erhalten Versicherte eine pauschale Deckungssumme von 10 Millionen Euro für Sach-, Vermögens- und Personenschaden. Eine sehr hohe Deckungssumme die einen umfangreichen Versicherungsschutz garantiert. Es gibt nur die Begrenzung, dass die Domcura maximal 2 mal pro Versicherungsjahr bis zur vereinbarten Deckungssumme leistet. Das allerdings pro Jahr 2 Schäden in dieser Höhe geschehen und reguliert werden müssen, dürfte eigentlich so gut wie ausgeschlossen sein.

 

Sehr wichtige Forderungsausfalldeckung ab Schäden von 1.000€

Zudem sieht der Komfortschutz Haftpflichttarif eine Forderungsausfalldeckung vor. Diese sollte in keiner Privaten Haftpflichtversicherung fehlen. Hierbei handelt es sich um einen Schutz für den Versicherten, falls dieser von einer anderen Person geschädigt wird, der Schadenverursacher aber mittellos und ohne Private Haftpflichtversicherung ist. Normalerweise würde der Versicherte auf seinem Schaden sitzen bleiben. Mit der Forderungsausfalldeckung der Domcura Komfortschutz Haftpflichtversicherung, ersetzt die eigene Haftpflicht in diesem Fall den Schaden. Ersetzt werden alle Schäden ab einem Wert von über 1.000 Euro.

 

Mit der sehr hohen Deckungssumme und der Forderungsausfalldeckung erfüllt die Domcura Private Haftpflichtversicherung schon die wichtigsten Kriterien. Darüber hinaus leistet die Versicherung aber noch in vielen weiteren Bereichen.

  • Schlüsselverlust (bis 30.00 Euro pro Schadenfall)
  • Schäden von deliktunfähigen Kindern (Sachschäden bis 15.000 Euro)
  • Weltweiter Versicherungsschutz bis zu 5 Jahre
  • Vermietung von Wohnräumen (zum Beispiel für Einliegerwohnungen)
  • Hüten fremder Pferde oder Hunde
  • Heilöltanks oberirdisch bis 3.000 Liter (Kleingebinde bis 1.000 Liter)
  • Mietsachschäden bis 2.500 Euro
  • Mobiliar bei Mietsachschäden in Ferienwohnungen, -häusern und Hotels (SB 250, max. 15.000€)
  • Gefälligkeitsschäden bis 10.000 Euro
  • Allmählichkeitsschäden
  • Internetrisiko
  • Bauherrenrisiko bis 200.000 Euro
  • Betreiber einer Photovoltaikanlage (ersetzt keine Solarversicherung bzw. Photovoltaikversicherung)

 

Diese Leistungen bieten Ihren Versicherten einen sehr umfangreichen Versicherungsschutz und sichern viele Risiken ab, bei denen die versicherte Personen einem Dritten einen Schadne verursachen können. Etwas Schade ist allerdings, dass der Domcura Komfortschutz Tarif nur für Heizöltanks bis 3.000 Liter leistet. Das können andere Private Haftpflichtversicherungen mit Leistungen für Öltanks bis 10.000 Liter besser. Haben Versicherte also einen größten Heizöltank (z.B. einen 5.000 Liter Tank) benötigen Sie unbedingt eine zusätzliche Gewässerschadenhaftpflichtversicherung.

 

Domcura Haftpflicht Top Schutz gegen Mehrpreis

Obwohl der Domcura Komfortsschutz Tarif schon sehr gute Leistungen vorsieht, haben Versicherte die Möglichkeit den Versicherungsschutz gegen einen Aufpreis deutlich zu erhöhen. Der TOP-Schutz sieht beispielsweise eine höhere Deckungssumme für Schäden von deliktunfähigen Kindern vor.  Außerdem sind nebenberufliche Tätigkeiten bis 10.000 Jahresumsatz, der Verlust von dienstlichen Schlüsseln sowie Schäden aus einer Persönlichkeitsverletzung mitversichert. Auch umfasst der Schutz der Domcura TOP Schutz Haftpflichtversicherung die im Haushalt lebenden Eltern oder Schwiegereltern.

 

 

Die Domcura AG bietet mit Ihrem Komfortschutz Tarif, eine sehr gute und leistungsstarke Private Haftpflichtversicherung. Im Schutz enthalten sind alle wichtigen Kriterien die eine Haftpflichtversicherung erfüllen sollte. Lediglich bei dem Heizöltank kann die Domcura Haftpflicht nicht so ganz überzeugen. Haben Versicherte aber keinen Heizöltank so empfiehlt sich diese Private Haftpflichtversicherung auf jeden Fall. Im übrigen brauchen „normale“ Versicherte eigentlich den TOP Schutz nicht, der Komfortschutz reicht wirklich aus. Den Aufpreis an Versicherungsbeitrag können sich Interessenten also durchaus sparen, es sei denn, Sie müssen eben eine nebenberufliche Tätigkeit oder wollen Ihre Eltern mitversichern.

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert