Leistungsstarke ADAC Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung

Das der Allgemeine Deutsche Automobilclub (kurz ADAC) schon seit langen nicht mehr nur eine reine Pannenhilfe anbietet sondern auch weitere Produkte für Mitglieder und andere Interessenten anbietet, dürften Viele schon wissen. Neben der Pannen- und Unfallhilfe bietet der Adac zum Beispiel auch unterschiedliche Finanzprodukte und Versicherungen an. Im Bereich der Versicherungen kann insbesondere die Reiserücktrittsversicherung des Adac überzeugen.
Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung macht in vielen Fällen Sinn. Leider gibt es einige Gründe welche dazu führen können, dass Kunden die von Ihnen gebuchte und bezahlte Reise nicht antreten können. Hierzu gehören beispielsweise eine Schwangerschaft oder eine plötzliche betriebsbedingten Kündigung. Treten Kunden Ihre gebuchte Reise nicht an, müssen Sie leider Stornokosten akzeptieren. Diese können schnell bis zu 60% des ursprünglichen Betrags ausmachen. Je später Kunden von Ihrer Reise zurücktreten, desto höher fallen auch die Stornokosten aus. In vielen Fällen übernimmt die ADAC Reiserücktrittsversicherung die Kosten für die Stornierung.

ADAC Reiserücktrittsversicherung

Abschließen können sowohl ADAC Mitglieder als auch Nicht Mitglieder die Reiserücktrittsversicherung des ADAC. Insgesamt bietet diese Reiseversicherung sehr guten Versicherungsschutz und übernimmt in vielen Fällen die anfallenden Stornokosten. In folgenden Fällen übernimmt die ADAC Reiserücktrittsversicherung die Stornokosten:

 

  • eine versicherte Person wird unerwartet krank, schwanger, besitzt eine Impfunverträglichkeit, erleidet einen schweren Unfall oder stirbt.
  • eine versicherte Person wird unerwartet65 betriebsbedingt gekündigt
  • eine versicherte Person war bei Reisebuchung arbeitslos und nimmt ein neues Arbeitsverhältnis auf
  • eine versicherte Person durch eine vorsätzliche Straftat eines Dritten (Einbruch z.B.), ein Feuer oder eines Elementarereignisses (Überschwemmung) geschädigt wird und seine Anwesenheit notwendig macht.

 

Treten Versicherte auf Grund der oben genannten Gründe von Ihrer gebuchten und bezahlten Reise zurück, so übernimmt die ADAC Reiserücktrittsversicherung die Kosten der Stornierung.

 

Auch bei einem Reiseabbruch hilft der Adac seinen Versicherungsnehmern und den versicherten Personen weiter. Muss eine Reise wegen den oben genannten Gründen vorzeitig abgebrochen werden, unterstützt die Reiserücktrittsversicherung Ihre Versicherten durch Organisation einer Rückreise, z.B. Umbuchung von Rückflügen oder Unterkünften.

 

 

Die Versicherungsprämie für die Adac Reiserücktrittsversicherung orientieren sich nach dem Alter der Versicherungsnehmers, ADAC Mitgliedschaft, nach dem versicherbaren Reisepreis und ob Kunden einen Einzelvertrag oder eine Familienpolice wünschen. Alle angegeben Preise sind für das Jahr 2010 gültig und beziehen sich auf einen Jahresschutz. (Wahlweise können Kunden auch nur eine einzelne Reise versichern.)

 

 

Insgesamt lohnt sich die Reiserücktrittsversicherung des Adac. Gerade Mitglieder erhalten hier einen besonders günstigen Versicherungsschutz welcher auch wirklich gute Leistungen erbringt. Eine wichtige Leistung der Versicherung besteht zum Beispiel bei Impfuntauglichkeit bei einer Reise in ein Land, bei denen bestimmte Impfungen aber notwendig sind. Auch auf Grund des guten Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnet sich die Adac Reiserücktrittsversicherung aus. Interessenten sollten sich diese Versicherung auf jeden Fall näher ansehen. www.adac.de/produkte/versicherungen/reiseruecktrittsversicherung/default.aspx
 

 

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert