Versicherungsseite » Hannoversche Leben Kartenschutz Plus Kontoschutzbrief gegen Kartenmissbrauch

Hannoversche Leben Kartenschutz Plus Kontoschutzbrief gegen Kartenmissbrauch

Leider kann es immer häufiger einmal vorkommen, dass das Portemonnaie gestohlen oder verloren geht.

Leider kann es immer häufiger einmal vorkommen, dass das Portemonnaie gestohlen oder verloren geht. Meistens passiert dies auch noch auf der Urlaubsreise im Ausland oder im dichten Gedränge, wie beispielsweise auf einem Weihnachtsmarkt. Wird das Geld aus der Brieftasche benötigt, fällt dann plötzlich auf, dass diese Weg ist. Gerade wenn das Portemonnaie gestohlen wird, kann dies schnell finanzielle Nachteile haben. Häufig befindet sich in der Brieftasche die Kreditkarte, Bankkarte und weitre Ausweispapiere. Und genau mit der Kreditkarte oder Bankkarte verschaffen sich Diebe Zugang zum Konto und heben Geld ab, oder bezahlen in Geschäften mit den Karten. Um einen Missbrauch der Bankkarten und Kreditkarten zu verhindern, müssen diese natürlich schnellstmöglich gesperrt werden. Um die Sperrung aller wichtigen Bankkarten und Kreditkarten zu vereinfachen (um nicht alle unterschiedlichen Hotlines anrufen zu müssen) bietet die Hannoversche Leben mit Kartenschutz Plus, einen entsprechenden Schutzbrief an. https://www.hannoversche-leben.de/web/produkte/kartenschutz_plus/index.jsp

 

Hannoversche Leben Kartenschutz Plus

Für eine schnelle und unkomplizierte Sperrung aller wichtigen Karten in der Brieftasche können Kunden den Kartenschutz Plus Schutzbrief von der Hannoversche Leben Direktversicherung abschließen. Hierbei geben Versicherte alle wichtigen Karten an. Wird die Brieftasche gestohlen brauchen Versicherte nur noch bei der Notfallhotline anrufen und sofort sind alle Karten gesperrt. Ein Missbrauch ist so nicht mehr möglich. Neben der direkten Sperrung von wichtigen Karten aus dem Portemonnaie, bietet der Kartenschutz Plus der Hannoversche Leben noch weitere Leistungen.

 

Bargeld Soforthilfe

Im Falle eines Diebstahls der Brieftasche ist es häufig sehr schwierig ohne Bargeld weiter zu kommen. Gerade bei einem Auslandsaufenthalt kann dies ohne Bargeld und die Möglichkeit an Bargeld zu kommen, besonders schwierige Situationen erzeugen. Hier bietet der Konto Schutzbrief eine Bargeld Soforthilfe bis 1.500 Euro. Bei einem Auslandsaufenthalt kümmert sich der Hannoversche Leben Kartenschutz Plus, um das Hotel und die Rückreise des Versicherten.

 

Dokumentenschutz

Wenn Versicherte bei Antrags des Kontoschutzbriefs auch Ihre Ausweise registrieren lassen, ersetzt die Hannoversche Leben auch diese.

 

Der Versicherungsbeitrag für den Kartenschutz Plus richtet sich nach der gewünschten Laufzeit. Wünschen sich Versicherte diesen Schutz für 1 Jahr, dann zahlen Sie einen Beitrag von einmalig 49 Euro. Soll dieser Versicherungsschutz für mindestens 3 Jahre gelten, so verlangt die Hannoversche Leben einen Beitrag von einmalig 98 Euro. In dem Beitrags sind automatisch auch die Bankkarten und Dokumente von Partnern und Kindern unter 18 Jahre mitversichert. Allerdings nur wenn diese im gleichen Haus wie der Versicherte wohnen.

 

Der Kartenschutz Plus Kontoschutzbrief bietet eine Möglichkeit, mit einem Anruf alle Bankkarten und Kreditkarten sperren zu lassen. Ein unkomplizierte und schneller Schutz um den Missbrauch der Karten, nach einem Diebstahl Einhalt zu gebieten. Ganz nützlich kann sich auch das Sofortbargeld erweisen. Aber ob Kunden wirklich diesen Schutzbrief benötigen, darf wirklich angezweifelt werden. Denn es handelt sich eigentlich nur um einen Service welcher bei Anruf sofort alle Karten sperrt. Sollte trotzdem die Karten missbraucht und dem Versicherten ein finanzieller Schaden entstanden sein, so bezahlt die Hannoversche Leben keinen Ersatz. Dies kann der Cosmos Direkt Kontoschutzbrief deutlich besser.

 

https://www.hannoversche-leben.de/web/produkte/kartenschutz_plus/index.jsp