Europa Versicherung bietet mit flexiblen Rente eine klassische Rentenversicherung mit guter Überschussbeteiligung

Die Gesetzliche Rentenversicherung muss die Renten Ihrer Leistungsempfänger seit Jahren kürzen, bzw. kann diese nicht erhöhen. Gleichzeitig sinkt das Niveau der Rentenanwartschaften von Beitragszahlern. Unabhängige Experten (z.B. das Deutsche Institut für Altersvorsorge) geht davon aus, dass die Rentenzahlungen in den Jahren 2030 und 2040 auf eine geringe Höhe sinken, die nur eine Grundsicherung ermöglichen. Aus diesem Grund müssen heute junge Menschen, die etwas 2030 oder 2040 in Rente gehen möchten, besonders viel für Ihre Private Altersvorsorge unternehmen. Wünschen sich Sparer eine sichere Geldanlage bei Ihrer Privaten Altersvorsorge, so empfiehlt sich hier eine klassische Rentenversicherung. Diese gewährt Ihren Versicherten einen Garantiezins auf das Kapital und erhöht die Gesamtverzinsung durch die so genannte Überschussbeteiligung durch die Versicherungsgesellschaft selbst. Kapitalschwankungen oder Kapitalverlust gibt es bei der klassischen Rentenversicherung nicht. Statt dessen erhalten Sparer eine garantierte Verzinsung Ihres Guthabens, die aber als Garantiezins relativ niedrig ausfällt. Interessant wird dieses Altersvorsorgeprodukt eher durch die Überschussbeteiligung.

Gerade bei der Überschussbeteiligung melden einige Versicherungen aber, dass Sie diese senken müssen. Die Gesamtverzinsung des Branchenprimus (Allianz) sinkt zum Beispiel auf 4,1%. Auch andere Versicherungen wollen Ihre Überschussbeteiligung senken und auf ein Niveau um die 4% kommen. Hier sticht die Europa Versicherung etwas heraus. Diese bietet im Gegensatz zum Markt eine vergleichsweise gute Verzinsung für ihre flexible Rente.

 

Europa flexible Rente – klassische Rentenversicherung mit guter Überschussbeteiligung

Entscheiden sich Versicherte für die Europa flexible Rente, so erhalten Sie hiermit eine klassische Rentenversicherung. Diese bietet Ihren Versicherte eine garantierte Guthabenverzinsung von 2,25% p.a. Und dieser Garantiezins bleibt für die gesamte Vertragslaufzeit erhalten. Natürlich ist diese Verzinsung immer noch recht gering, weshalb die Europa flexible Rente erst durch die Überschussbeteiligung interessanter wird. Durch eine vergleichsweise hohe Überschussbeteiligung, erhöht die Europa Direktversicherung die Gesamtverzinsung Ihrer klassischen Rentenversicherung auf 4,5% (Jahr 2010). Bedenken sollten Versicherte hier nur, dass die Höhe der Überschussbeteiligung nicht garantiert ist und jährlich angepasst werden kann – sie kann also auch sinken.

Während der Sparphase sparen Versicherte mit der Europa klassischen Rentenversicherung Kapital an. Dazu legen Versicherte bei Vertragsabschluss einen monatlichen Beitrag fest. Zudem haben Versicherte aber noch die Möglichkeit 2 Mal im Jahr eine Sonderzahlung von mindestens 500 Euro in die flexible Rente einzuzahlen. Ideal wenn Versicherte ein wenig Kapital zu freien Verfügung haben und Ihre Private Altersvorsorge aufstocken möchten.

 

Kapitalwahlrecht und Rentenzahlungen der Europa klassischen Rentenversicherung

Frühestens mit dem Alter von 60 Jahren kann die Leistungsphase der Europa flexiblen Rente beginnen. Hier zeigt sich die Flexibilität der „flexiblen Rente“, da Versicherte wählen können wie Sie Ihr Guthaben ausgezahlt bekommen möchten. Sie können das Guthaben als Einmalbetrag aus der klassischen Rentenversicherung entnehmen, um davon zum Beispiel eine Immobilie zu kaufen oder eine Hausfinanzierung abzulösen. Andererseits können Sie das Guthaben in eine monatliche Rente umwandeln.

Hier stehen zusätzlich zu garantierten Rente, eine flexible Gewinnrente, eine fallende Rente und eine steigende Gewinnrente zur Auswahl. Die Flexible Gewinnrente nutzt die Gewinnanteile um die Rente unverändert ein Jahr lang auf gleichen Niveau zu halten. Bei der fallenden Rente erhalten Versicherte am Anfang des Jahres eine höhere Rentenzahlung und diese sinkt im laufe eines Jahres. Die steigende Rente erhöht jedes Jahr die Rentenzahlungen um einen geringen Prozentsatz. So können sich versicherte über eine individuelle Rentesteigerung freuen.

 

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung der Europa flexiblen Rente

Optional können Versicherte den Versicherungsschutz der flexiblen Rente erweitern bzw. mit einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung ergänzen.

 

Hinterbliebenen Absicherung mit der Europa flexiblen Rente

Bei Abschluss der klassischen Rentenversicherung können sich Versicherte für eine Beitragsrückgewährt entscheiden. Hier zahlt die Europa Versicherung den Hinterbliebenen mindestens die eingezahlten Beiträge zurück, wenn der Versicherte vor Renteneintritt stirbt. Auch eine Kapitalrückgewähr versicherbar. Hier wird das komplette Versicherungsguthaben ausgezahlt, abzüglich der Überschussbeteiligung.

Versicherte haben auch die Möglichkeit eine Rentengarantiezeit zu vereinbaren. Innerhalb dieser Zeit wird die festgelegt Rente definitiv ausgezahlt, auch wenn der Versicherte in dieser Zeit stirbt. So steht den Hinterbliebenen weiterhin die Rente von der Europa Rentenversicherung zur Verfügung.

 

 

Ob es sich für Sparer wirklich lohnt eine klassischen Rentenversicherung abzuschließen, kann durchaus angezweifelt werden. Die Gesamtverzinsung liegt bei den klassischen Rentenversicherungen auf einem recht niedrigen Niveau. Selbst mit der Überschussbeteiligung – und diese wollen viele Versicherer auch noch senken. Dafür bietet die klassische Rentenversicherung eine Sicherheit, da keine Kursschwankungen bestehen (wie bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung). Wünschen sich Sparer diese Sicherheit und lehnen eine fondsgebundene Altersvorsorge ab (was bei den langen Laufzeiten aber durchaus sinnvoller ist), empfiehlt sich durchaus die flexible Rente der Europa Versicherung. Diese bietet eine recht attraktive Flexibilität bezüglich des Versicherungsguthaben und eine hohe Überschussbeteiligung, obwohl diese wohl zwangläufig in den kommenden Jahren auch sinken wird. Dennoch bietet die Europa Versicherung mit Ihrer flexiblen Rente eine recht gute klassische Rentenversicherung.

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert