Mietkautionsversicherungsrechner

Jetzt Testsieger vergleichen und Beiträge sparen

Ein Vergleich sagt mehr als 1000 Worte!

Berechnen Sie Ihre Mietkautionsprämie

 

Die Testsieger der Mietkautionsversicherungen im Vergleich

für eine Mietkautionsversicherungsprämie in Höhe von 0 !

Kautionsfrei.de

Mindestbeitrag von

Im Monat nur 0
Im 1. Jahr 0
Ab dem 2. Jahr 0
Im Monat 0
cash.life

Im ersten Jahr Servicegebühren

Nach 12 Monaten jährlich Servicegebühren.

Im Monat nur 0
Im 1. Jahr 0
Ab dem 2. Jahr 0
Im Monat 0
eurokaution

mind. - höchstens Kaution

Im Monat nur 0
Im 1. Jahr 0
Ab dem 2. Jahr 0
Im Monat 0

Alle Angaben ohne Gewähr

 

EuroKaution bietet StudiKaution Mietkautionsbürgschaft bis 1.500 Euro für nur 39 Euro im Jahr

Sobald der Einzug in eine neue Mietwohnung oder ein Miethaus erfolgt, müssen Mieter Ihrem Vermieter eine Mietsicherheit hinterlegen. In Deutschland ist es hier üblich, dass Mieter eine Kaution in Höhe von bis zu 3 Monatsmieten (Kaltmieten) bezahlen müssen. Dieses Geld dient dem Vermieter zur Sicherheit, falls ein Mieter einen Schaden in dem Mietobjekt hinterlässt oder eine Nebenkostenabrechnung nicht bezahlt. In solchen Fällen darf der Vermieter auf die Mietkaution zugreifen und zum Ausgleich seines Entstandenen Schadens verwenden.

So gut eine Mietkaution für den Vermieter ist, so stellt diese viele Mieter vor einen finanziellen Engpass. Je nach Mietobjekt kann die Mietsicherheit schnell 1.000 bis 1.500 Euro umfassen. In Großstädten sind Kautionen von bis zu 2.000 Euro auch nicht selten. Geld welches erst einmal frei zu Verfügung stehen muss, zumal sowieso gerade ein Umzug, mögliche Renovierungen oder Möbelanschaffungen anstehen. Dich genau hierfür gibt es eine attraktive Lösung. Seit einigen Jahren gibt es in Deutschland einige Versicherungen welche eine Kautionsbürgschaft für Privatpersonen anbieten. Hierbei bürgt die entsprechende Versicherungsgesellschaft für den Mieter in Höhe der Mietkaution, gegenüber dem Vermieter. Für diese Bürgschaft bezahlen Mieter dann eine Jahresgebühr, deren Höhe sich meistens nach einem gewissen Prozentsatz der Kautionssumme richtet. Doch selbst hierbei können die Kosten für die Bürgschaft noch bei 100 Euro im Jahr liegen. Immer noch ein hoher Beitrag beispielsweise für Studenten, die zu einer der größten Zielgruppe dieses Produkt gehören Um Studenten hier entgegenzukommen und Ihnen eine Mietkautionsbürgschaft zu einem gesonderten Preis anbieten zu können, hat EuroKaution nun StudiKaution auf den Markt gebracht.

 

StudiKaution bietet Mietkautionsversicherung bis 1.500 Euro für 39 Euro im Jahr

Viele Studenten ziehen für Ihr Studium in eine andere Stadt und verlassen erstmalig Ihr Elternhaus. Nicht immer kann man hier günstig in einem Studentenwohnheim unterkommen. Ziehen Studenten hier in ein Apartment, eine kleine Wohnung oder Wohngemeinschaft ein, müssen Sie auch eine Mietkaution bezahlen. Das kann schnell die finanziellen Verhältnisse sprengen, da eventuell gerade so das Geld für die Wohnungseinrichtung und die Studiengebühren zur Verfügung steht. Deshalb hat EuroKaution Ihr Produkt „StudiKaution“ speziell für Studenten auf den Markt gebracht und bietet eine sehr günstige Möglichkeit eine Mietsicherheit zu hinterlegen.

Bei StudiKaution handelt es sich um eine normale Mietkautionsbürgschaft oder Mietkautionsversicherung. Doch anstatt das Studenten den normalen Beitrag der EuroKaution Bürgschaft zahlen müssen, gilt für StudiKaution eine pauschale Gebühr von 39 Euro pro Jahr. Mit diesem Betrag bürgt EuroKaution bzw. die Grundeigentümer Versicherung VVaG gegenüber dem Vermieter über eine Mietsicherheit bis maximal 1.500 Euro.

 

  • Mietkautionsbürgschaft oder Mietkautionsversicherung bis 1.500 Euro Kautionssumme
  • nur 39 Euro pro Jahr für die Bürgschaft

 

 

Wie erhalten Studenten die StudiKaution Bürgschaft?

Haben sich Studenten entschieden Ihre Mietsicherheit mit Hilfe der StudiKaution Bürgschaft zu hinterlegen, beantragen Sie diese einfach über die Internetseite des Anbieters. Dort füllen Sie das entsprechende Antragsformular aus. Nun führt EuroKaution eine Bonitätsprüfung durch. Fällt diese positiv aus, erhalten Studenten einen vollständigen Antrag per E-Mail zugesendet. Dieser muss ausgefüllt, unterschrieben und zusammen mit einer Kopie des Immatrikulationsausweis/-nachweis an EuroKaution gesendet werden. Nach wenigen Tagen bekommen Studenten dann eine Bürgschaftsurkunde von StudiKaution welche dem Vermieter als Nachweis über die bestehende Bürgschaft gilt.

 

Was ist zu beachten bei StudiKaution?

Es gilt allerdings an einiges zu beachten. Denn StudiKaution richtet sich nur an Studenten die noch nicht älter als 30 Jahre sind. Ältere Studenten können sich allerdings für die normale EuroKaution Bürgschaft entscheiden. Auch muss für den erfolgreichen Abschluss von StudiKaution der Student der Mieter der Wohnung sein (und den Mietvertrag unterschrieben haben). Wohnt ein Student in einer WG mit einem „Nicht-Studenten“ und dieser hat den Mietvertrag unterschrieben, so kann StudiKaution nicht mehr gewählt werden.

 

  • StudiKaution nur für Studenten bis 30 Jahre
    (Achtung! Ein bestehender Vertrag wird bei überschreiten von 30 Jahre automatisch in easyKaution von EuroKaution umgewandelt!)
  • Student muss Mieter sein (Mietvertrag unterschrieben)

 

 

Sehr attraktive Mietkautionsbürgschaft speziell für Studenten – StudiKaution

EuroKaution bietet in Kooperation mit der Grundeigentümer Versicherung VVaG eine wirklich günstige Mietkautionsversicherung für Studenten hat. Müssen Studenten eine Mietsicherheit über einige Hundert (oder über Tausend) Euro bezahlen, sollten Sie wirklich über die StudiKaution nachdenken. Die 39 Euro an Jahresgebühr sind wirklich preiswert. Die normale Mietkautionsbürgschaft von EuroKaution kostet für 1.000 Euro Kautionssumme bereits 99 Euro. Das ist eine klare Ersparnis von 60 Euro im Jahr.

Zumindest kann StudiKaution etwas Zeit verschaffen, um beispielsweise die Mietsicherheit in Bar anzusparen und dann gegebenenfalls die Bürgschaft auszutauschen.

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert