Axa Private Krankenversicherung mit dem Vital N Krankheitskostenvolltarif mit guten Leistungen

Die Gesundheit der meisten Menschen in Deutschland wird über die Gesetzliche Krankenversicherung abgesichert. Hierzu gehören zum Beispiel Arbeitnehmer, eine Reihe von Selbstständigen und auch Künstler. Ein kleiner Personenkreis allerdings, ist nicht pflichtversichert in der Gesetzlichen Krankenversicherung oder kann sich zumindest von dieser Pflicht befreien lassen. Arbeitnehmer die regelmäßig über der Jahresarbeitsentgeltgrenze verdienen und die meisten Selbstständige und Freiberufler können einen Krankenversicherungstarif bei einem Unternehmen der privaten Versicherungswirtschaft abschließen. Hierbei handelt es sich um eine Private Krankenversicherung.
Der weitläufigen Meinung bietet eine Private Krankenversicherung pauschal deutlich mehr an Leistungen für Ihre Versicherten. Dies ist allerdings nur bedingt richtig. Meistens stimmt es, dass ein Tarif der Privaten Krankenversicherung bestimmte, bessere Leistungen enthält. Aber dies ist nicht immer der Fall. Der Leistungsumfang einer Privaten Krankenversicherung wird durch das Bedingungswerk des jeweiligen Tarifes definiert. Und genau nach diesem Bedingungswerk leistet eine Private Krankenversicherung auch. Daher ist es für Versicherungsnehmer die sich für eine Private Krankenvollversicherung entscheiden wichtig, dass der Tarif ein gutes Bedingungswerk besitzt. Die Axa bietet mit Ihrem Krankheitskostenvolltarif Vital N eine gute Private Krankenversicherung.

 

Axa Vital N Private Krankenversicherung mit guten Leistungen

Mit dem Axa Vital N Tarif erhalten Versicherungsnehmer einen leistungsstarken Versicherungsschutz. Gerade im Bereich der ambulanten Behandlungen muss ein Krankenversicherungstarif mit einem guten Bedingungswerk überzeugen können. Hier sollte der Tarif 100% der Kosten für eine ambulante Behandlung bezahlen. Ebenfalls darauf zu achten ist ein offener Hilfsmittelkatalog, so dass die Krankenversicherung nicht genau definiert welche Hilfsmittel bezahlt werden. Dies ist bei dem Axa Vital N Tarif nicht vorhanden. Allerdings müssen Versicherungsnehmer Hilfsmittel erst über die Axa anfragen, dann erhalten Sie 100% der Kosten bezahlt. Selbst besorgte Hilfsmittel erstattet die Axa mit diesem Tarif nur zu 75%. Aber dies dürfte ein akzeptabler Umweg sein, dafür das die Axa dann alle Hilfsmittel vollständig bezahlt und keine geschlossenen Hilfsmittelkatalog besitzt.

 

  • 100% Kostenübernahme von ambulanten Behandlungen
  • 100% Kostenübernahme von Arznei- und Verbandmittel
  • 100% Kostenübernahme von gesetzlich empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen
  • 100% Kostenübernahme von Hilfsmittel die der Versicherte über die Axa besorgen lässt
  • 75% Kostenübernahme von Hilfsmitteln welche Versicherte selbst besorgen

 

 

Psychotherapie – guter Versicherungsschutz der Axa

In der aktuellen Zeit gewinnt die psychotherapeutische Behandlung immer mehr an Bedeutung. Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen, die teilweise nur durch eine therapeutische Behandlung geheilt werden können. Viele Private Krankenversicherungen besitzen gerade im Bereich der Psychotherapie nur sehr eingeschränkte Leistungen. Manche Tarife zahlen nur 20 ambulante psychotherapeutische Behandlungen pro Versicherungsjahr. Hier kann der Axa Vital N Krankenkostenvolltarif, ebenfalls mit kundenfreundlichen Leistungen überzeugen.

 

  • 100% Kostenübernahme ambulanter Psychotherapie (bis 30 Sitzungen)
  • 80% Kostenübernahme ambulanter Psychotherapie (ab 31. bis 60. Sitzung)
  • 70% Kostenübernahme ambulanter Psychotherapie (ab der 61. Sitzung)

 

Ebenfalls in der Axa Krankenversicherung direkt enthalten sind Behandlungen durch einen Heilpraktiker. Hier ersetzt die Private Krankenversicherung Leistungen bis zu 1.000 Euro pro Versicherungsjahr. Darin enthalten sind allerdings auch schon Arzneimittel.

 

Stationäre Behandlung in der Axa Vital N Privaten Krankenversicherung

Wenn eine stationäre Behandlung notwendig wird, wünschen sich viele einen professionelle Betreuung und möglichst viel Ruhe, um schnell wieder gesund zu werden. Der Axa Vital N Tarif erstattet 100% der Kosten für stationäre Behandlungen, den Aufenthalt und Verpflegung. Dabei ersetzt die Axa Private Krankenversicherung die Chefarztbehandlung, bis zum 5-fachen Satz der Gebührenordnung für Ärzte. Bei der Unterbringung bezahlt die Versicherung ein Zweibettzimmer. Wird die stationäre Behandlung auf Grund eines Unfalls notwendig, bekommen Versicherte sogar ein Einbettzimmer bezahlt.

 

Zahnbehandlung und Zahnersatz im Axa Vital N Krankenvolltarif

Zu einer guten Privaten Krankenversicherung gehört neben der ambulanten und stationären Behandlung, natürlich auch die zahnärztliche Versorgung. Hier bietet der Axa Vital N Tarif folgende Leistungen:

 

  • 100 % Kostenübernahme für Zahnbehandlungen und Inlays
  • 100% Kostenübernahme für Zahnprophylaxemaßnahmen
  • 75% Kostenübernahme für Zahnersatzmaßnahmen
  • 75% Kostenübernahme für kieferorthopädische Behandlungen

Allerdings hat der Axa Vital N Tarif eine Zahnstaffel. So werden die Leistungen in den ersten 5 Versicherungsjahren auf maximal 1.000 Euro pro Jahr begrenzt. Bleibt ein Versicherungsnehmer in einem Jahr leistungsfrei, erhöht sich die Zahnbegrenzung um die 1.000€ des vorherigen, leistungsfreien Jahres.

 

 

Neben diese Leistungen beinhaltet der Tarif des weiteren auch noch ein Krankentagegeld ab dem 42. Krankheitstag und die Pflegepflichtversicherung. Insgesamt bietet die Axa mit Ihrem Krankenversicherungstarif Vital N einen sehr leistungsstarken und kundenfreundlichen Tarif. Personen die also auf der Suche nach einer guten Privaten Krankenversicherung sind, sollten sich den Vital N Tarif der Axa näher ansehen.

 

 

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert