Versicherungsseite » Assona Handyschutzbrief beinhaltet sinnvolle Axa Handyversicherung für iPhone 4

Assona Handyschutzbrief beinhaltet sinnvolle Axa Handyversicherung für iPhone 4

Seit Oktober 2010 hat die Deutsche Telekom das exklusive Verkaufsrecht für das  überaus beliebte Apple iPhone 4 Smartphone verloren.

Seit Oktober 2010 hat die Deutsche Telekom das exklusive Verkaufsrecht für das  überaus beliebte Apple iPhone 4 Smartphone verloren. Seit dem können iPhone Interessenten das Smartphone auch bei Vodafone und O2 Germany kaufen. Und das beinhaltet einen ganz klaren Vorteil für Kunden, denn mit dem Verlust des Exklusiven Verkaufsrecht von T-Mobile ist der Preis für das Apple iPhone 4 deutlich gesunken. Während das iPhone bis Oktober 2010 noch 1.000 Euro kostete, können sich interessierte Kunden dieses hochwertige Smartphone mittlerweile für 649 Euro kaufen. O2 Germany bietet dies sogar mit O2 MyHandy für eine monatliche Finanzierung von gerade einmal 25 Euro an (plus Einmalzahlung von 49 Euro). Doch obwohl der Preis zum Vorteil des Kunden deutlich gesunken ist, handelt es sich dabei natürlich immer noch um sehr viel Geld für einen so alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Und vielen dürfte auch bekannt sein, dass ein Smartphone oder Handy auch einmal schnell aus der Tasche oder Hand fallen kann. Während ein möglicher Totalschaden bei günstigen Handys zwar ärgerlich ist, kauft man sich dennoch zähneknirschend ein neues Gerät. Ein Apple iPhone 4 mal eben für weitere 649 Euro neukaufen, dürfte da schon eher für ein großes Loch im Haushalt sorgen. Bei den hochwertigen Smartphone kommt aber noch ein weiteres hohes Risiko dazu – der Diebstahl. Gerade die teuren Handys sind beliebte Gegenstände von Taschendieben.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich für Besitzer eines iPhone 4 über den Abschluss einer entsprechenden Handyversicherung nachzudenken. Einen solchen Handyschutzbrief bietet die Assona an. http//www.assona.de

 

Assona Handyschutzbrief – die sinnvolle Axa Handyversicherung für das iPhone 4

Bei dem Anbieter Assona handelt es sich um einen Full Service Dienstleister welche bei seinem Handyschutzbrief mit der bekannten Axa Versicherung kooperiert. Entscheiden sich iPhone Besitzer für den Assona Schutzbrief, so erhalten Sie eine Handyversicherung der Axa, da diese das Risiko absichert. Sollte es aber zu einem Schadenfall kommen, wenden sich Versicherte natürlich an die Assona.

Mit der Assona iPhone 4 Handyversicherung schützen Versicherte Ihr wertvolles Smartphone gegen die typischen Risiken, die ein Handy beschädigen oder zerstören können. Hierzu gehören folgende:

  • Bruchschäden
  • Schäden durch Sturz oder Fallschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Schäden durch einen Bedienungsfehler
  • Schäden durch einen Kurzschluss oder Überspannung
  • Schäden durch Britte
  • Vandalismus und Sabotage

 

Außerdem versichert die Assona bzw. Axa Handyversicherung die gleichen Leistungen welche über die normale Garantie des Herstellers gegeben sind. Sollte das iPhone also durch einen Materialfehler, Konstruktionsfehler oder Montagefehler beschädigt werden, erhalten Versicherte auch eine Leistung von der Assona Handyversicherung.

 

Handyversicherung mit Diebstahlschutz für einfachen Diebstahl

Wie bereits gesagt, stellt gerade bei sehr hochwertigen Smartphone der Diebstahl ein großes Risiko dar. Denn hierbei handelt es sich um ein bei Taschendieben beliebtes Diebesgut. Eigentlich ist das Risiko des Diebstahl eines Handys nur schwer zu versichern. Nicht so mit dem Assona Handyschutzbrief. Gegen einen wirklich geringen Aufpreis von gerade einmal 1 Euro im Monat, versichert die Assona Handyversicherung:

  • Einfachen Diebstahl (z.B. Diebstahl aus der Taschen)
  • Einbruchdiebstahl (z.B. aus dem Auto, das iPhone 4 lässt sich mit dem Navigon App perfekt als Navigationssystem nutzen)
  • Raub und Plünderung

 

Auch übernimmt die Assona die Kosten für Telefonkosten bei einem Diebstahl bis 200 Euro.

 

Selbstbeteiligung der Assona iPhone 4 Handyversicherung

Sollte das iPhone 4 einmal zu Schaden kommen, lässt die Assona das Smartphone reparieren oder erstattet bei einem Totalschaden bzw. Diebstahl die Kosten für die Neuanschaffung des iPhone 4. Hier besteht für Versicherte allerdings eine Selbstbeteiligung. Diese liegt bei 10% der Versicherungssumme bei einem Teilschaden oder Totalschaden und bei 25% der Versicherungssumme bei einem Diebstahl. Dafür ist das iPhone 4 aber gegen die wirklichen Risiken bestens abgesichert!

 

Sehr zu empfehlen – der Assona bzw. Axa Handyschutzbrief für das iPhone 4

Alle die sich ein iPhone 4 gekauft haben, sollten sich wirklich gut überlegen ob Sie nicht den Handyschutzbrief der Assona abschließen. Da der Preis für das iPhone 4 gesunken ist, kann mittlerweile auch eine geringere Versicherungssumme von 750 Euro ausgewählt werden. Damit kostet die Axa iPhone 4 Handyversicherung gerade einmal 3,99 Euro im Monat bzw. 4,99 Euro inklusive Diebstahlschutz. Es empfiehlt sich hier auf jeden Fall den einen Euro mehr zu bezahlen und Diebstahl mitzuversichern. Die Gesamtbelastung des iPhone 4 Schutzbrief läge hier bei gerade einmal 60 Euro im Jahr. Für das versicherte Risiko wirklich günstig.
Die Assona Handyversicherung bietet ein ausgezeichnetes Preis- Leistungs Verhältnis und es empfiehlt sich wirklich für Besitzer eines iPhones 4, diesen Schutzbrief abzuschließen. Mehr Informationen zum Handyschutzbrief der Assona finden Interessenten auf der Internetseite des Anbieters: http://www.assona.de