Seite wählen

Allianz KKH Gesetzliche Krankenkasse bietet Wahltarife mit Rückzahlung

Die Allianz führt unter der KKH -Allianz eine eigene Gesetzliche Krankenkasse. Hierbei handelt es sich um die ursprüngliche Kaufmännische Krankenkasse welche am 1. April 2009 mit der Betriebskrankenkasse der Allianz Gesellschaft zu heutigen KKH-Allianz fusionierte. Insgesamt besitzt die KKH Allianz Krankenkasse 2 Millionen Versicherte. Für Ihre Versicherten bietet die Krankenkasse neben den normalen, gesetzlich vorgeschriebenen Absicherungen, auch noch verschiedene Wahltarife an.

 

Die Allianz führt unter der KKH -Allianz eine eigene Gesetzliche Krankenkasse. Hierbei handelt es sich um die ursprüngliche Kaufmännische Krankenkasse welche am 1. April 2009 mit der Betriebskrankenkasse der Allianz Gesellschaft zu heutigen KKH-Allianz fusionierte. Insgesamt besitzt die KKH Allianz Krankenkasse 2 Millionen Versicherte. Für Ihre Versicherten bietet die Krankenkasse neben den normalen, gesetzlich vorgeschriebenen Absicherungen, auch noch verschiedene Wahltarife an.

 

KKH Allianz Wahltarife mit Rückzahlungen und Bonus

Versicherte der KKH Allianz stehen mit den Aktiv- und AktivYoung Tarif, gleich zwei Wahltarife zur Auswahl. Ob diese sinnvoll sind, muss jeder Versicherte für sich entscheiden. Denn die Wahltarife sind an bestimmte Bedingungen geknüpft. Dafür können sich Versicherte über Auszahlungen von Seiten der Krankenkasse freuen. Folgende Wahl Tarife bietet die KKH Allianz Krankenkasse:

 

Aktiv Wahltarif

Bei dem Aktiv Tarif haben Versicherte die Möglichkeit eine Beitragserstattung zu erhalten. So zahlt die KKH Allianz einen Grundbonus zwischen 40 und 420 Euro. Wie hoch dieser für den Versicherten ausfällt ist abhängig davon, wie viel Einkommen der Versicherte besitzt. Zusätzlich gibt es einen Gesundheitsplus Bonus von weiteren 80 Euro. Dieser wird ausgezahlt wenn der Versicherte nachweisen kann regelmäßig Sport zu treiben oder einmal jährlich einen Gesundheitsprüfung ablegt. Für die Bonuszahlung muss der Versicherte aber eine Selbstbeteiligung bei einer Behandlung in Höhe von 170 bis 580 Euro hinnehmen (gestaffelt nach Einkommen). Daher eignet sich dieser Wahl Tarif der KKH Allianz eher für gesunde Personen.

 

AktivYoung Wahltarif

Bei dem AktivYoung Wahltarif erhalten Versicherte einen Bonus in Höhe von 100 Euro. In dem Bonus sind 80 Euro von dem Gesundheitsplus Bonus enthalten. Dieser wird nur von der Krankenkasse ausgezahlt wenn der Versicherte nachweist das er regelmäßig Sport treibt oder einmal jährlich einen Gesundheitscheck durchführen lässt. Für die Bonuszahlung müssen die Versicherten aber eine Selbstbeteiligung von 120 Euro hinnehmen.

Grundsätzlich richten sich die Wahltarife der KKH Allianz an gesunde Menschen die wenig zum Arzt gehen und selten krank sind. Denn die Wahltarife beinhalten eine Selbstbeteiligung und zahlen nur bei Nachweis von sportlichen Aktivitäten oder bei einem jährlich durchgeführten Gesundheitscheck.