Adac Auslandreisekrankenversicherung bietet guten Schutz bei Krankheit im Urlaub

Viele nutzen Ihren Urlaub oder die Ferien Ihrer Kinder um ins Ausland zu fahren und dort einige schöne Tage bzw. Wochen zu verbringen und sich von dem stressigen Alltag zu erholen. Leider kann der wohlverdiente Urlaub schnell durch eine Erkrankung oder schlimmer, durch einen Unfall getrübt werden. Doch natürlich reicht es nicht nur, dass die Erholung unter den Folgen eines Unfalls oder einer Krankheit zu leiden hat, sondern Urlauber müssen unter Umständen auch noch mit hohen Kosten rechnen. Denn Ärzte im Ausland rechnen Touristen meistens privatärztlich ab. Hinzu kommen teure Medikamente. Hier kann schon eine Erkältung mehrere Hundert Euro kosten. Bei größeren Behandlungen wird es noch teurer, erst recht ein Krankenhausaufenthalt. Gut also wenn sich Urlauber vor Antritt der Urlaubsreise ins Ausland, für eine Auslandsreisekrankenversicherung entschieden haben.

Eine gute Auslandsreisekrankenversicherung bietet der Adac, sowohl für seine Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder. Diese bietet einen umfassenden Krankenversicherungsschutz im Ausland.

 

Adac Auslandsreisekrankenversicherung

Insgesamt stellt der Adac gleich 3 Tarife bei seiner Auslandsreisekrankenversicherung zur Verfügung. Natürlich unterscheidet sich je nach Tarif auch der Leistungsumfang. Empfehlenswert ist hier der Adac Exklusiv Tarif. Dieser bietet genau den Krankenversicherungsschutz welchen Versicherte bei einem Aufenthalt im Ausland benötigen. Der Basis Tarif besitzt leider Lücken bei Krankenhausaufenthalten und der Premium Tarif sieht eher unnötige Leistungen wie Todesfallleistung und eine Unfallversicherung vor. Daher empfiehlt es sich für Versicherte, auf den Exklusiv Tarif zu vertrauen.

 

Adac Auslandsreisekrankenversicherung Exklusiv Tarif

Der Adac Exklusiv Tarif übernimmt 100% der Kosten für eine ambulante oder stationäre Behandlung im Ausland. Werden Versicherte also krank, können Sie sich bei einem ausländischen Arzt (oder wenn nötig im Krankenhaus) behandeln lassen und erhalten die Kosten dann von der Adac Versicherung zurückerstattet. Die Kostenübernahme gilt im übrigen auch für ärztlich verschrieben Arzneimittel und einen möglicherweise notwendigen Krankentransport, zum nächstgelegenen Krankenhaus. Lediglich bei Zahnschmerzen erhalten Versicherte keine umfassende Behandlung, welches aber bei alle Auslandsreisekrankenversicherung der Fall ist. Hier bekommen Versicherte lediglich die Kosten für schmerzstillende Arzneimittel erstattet.

 

  • Kostenerstattung für ambulante Behandlungen
  • Kostenerstattung für stationäre Behandlungen
  • Kostenerstattung für ärztlich verschrieben Arzneimittel
  • Kostenerstattung für Krankentransport zum nächsten Krankenhaus
  • Kostenerstattung für schmerzstillende Arzneimittel bei Zahnschmerzen

 

 

Leistungen der Adac Exklusiv Auslandsreisekrankenversicherung

Gerade ein stationärer Aufenthalt im Ausland ist häufig eine große Belastung für Versicherte. Daher bietet der Adac Exklusivtarif hier einige sehr hilfreiche Leistungen, die den Aufenthalt etwas verbessern können. So übernimmt der Tarif die Kosten für das Rooming-In einer Begleitperson, wenn ein Aufenthalt in einem ausländischen Krankenhaus notwendig wird. So müssen kranke Versicherte nicht alleine im Krankenhaus liegen.

Auch zahlt die Adac Auslandsreisekrankenversicherung eine Übergangs-Leistung von 1.000 Euro wenn Versicherte 31. Tage stationär behandelt werden müssen. Ab dem 53. Tag gibt es sogar eine Übergangsleistung von 2.000 Euro. Bei schweren Erkrankungen zahlt die Versicherung ein einmaliges Sofort Geld in Höhe von 5.000 Euro.

 

  • Kostenübernahme für Rooming-In einer Begleitperson
  • Krankenhaustagegeld (max. 30 Tage und nur bei sehr längeren Aufenthalten)
  • Übergangs- Leistung 1.000 Euro ab dem 31. Tag
  • Sofort- Leistung von 5.000 Euro bei schweren Erkrankungen

 

 

Sehr wichtige Leistung einer Auslandsreisekrankenversicherung – Krankenrücktransport

Ein der wichtigsten Leistung einer Auslandsreisekrankenversicherung überhaupt, besteht in dem Krankenrücktransport. Ist eine Erkrankung so schwerwiegend, dass es sinnvoll ist nach Deutschland zurückzukehren und sich dort behandeln zu lassen, wird ein Krankenrücktransport benötigt. Die Kosten für einen Krankenrücktransport können schnell mehrere Zehntausend Euro betragen, daher sollte eine gute Auslandreisekrankenversicherung die Kosten für einen medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport vollständig übernehmen. Genau dies macht die Adac Auslandsreisekrankenversicherung wenn sich Versicherte erheblich verletzen oder schwer erkranken.

 

 

Empfehlenswerte Auslandsreisekrankenversicherung – Adac Exklusiv Tarif

Interessenten die nach einer Auslandsreisekrankenversicherung suchen, empfiehlt sich ganz klar der Adac Exklusiv Tarif. Dieser bietet einen sehr wichtigen und umfangreichen Krankenversicherungsschutz im Ausland. Dabei wird auch der wichtige Krankenrücktransport zu guten Bedingungen mitversichert. Auch bietet der Exklusivtarif gute Leistungen für einen längeren stationären Aufenthalt im Ausland. Dies können viele alternative Angebote am Markt leider nicht.

Der Versicherungsbeitrag für eine Jahrespolice liegt gerade einmal bei 18 Euro als Single und 34 Euro als Familienpolice. Eine wirklich günstige Auslandsreisekrankenversicherung mit starken Leistungen. Einziger Nachteil: der Exklusivtarif ist nur für Mitglieder des Adac erhältlich. Nicht-Mitglieder können leider nur den Basistarif abschließen.
 

 

 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert