Lösegeldversicherung bietet Unternehmen Schutz für ungewöhnliche Fälle

Unternehmen Ihre Mitarbeiter unterstehen immer extremeren und bedrohlicheren Gefahren. Ein heftiges Beispiel für die Gefahr besteht in der Entführung von Mitarbeitern, insbesondere leitenden Angestellten wie Managern, und einer anschließenden Lösegeldforderung. Ein nicht kalkulierbares Risiko welches auf Grund der zunehmenden Sicherheitslage, mehr und mehr an Bedeutung gewinnt.

 

Viele Unternehmen nehmen auch Aufträge im Ausland an. Nicht selten werden Auslandseinsätze aber auch in Kriesengebieten durchgeführt. Sei es zum Beispiel das Ingenieure beim Wiederaufbau von Afghanistan tätig werden. Gerne werden ausländische Arbeitskräfte von Terroristen entführt um Lösegelder zu erpressen. Doch nicht nur Erpressungen durch Entführungen können Unternehmen bedrohen. Auch Lösegeldforderungen zum Schutz von Unternehmensprodukten sind ein bekanntes Risiko.

 

Versichert gegen kriminelle Attacken – mit der Lösegeldversicherung

Gegen diese Risiken bieten einige wenige Versicherungen eine so genannten Lösegeldversicherung an. Diese bietet einen individuellen Risikoschutz gegen kriminelle Attacken gegen das versicherte Unternehmen. Zu den Leistungen einer Lösegeldversicherung gehören zum Beispiel Honorare für professionelle Krisenberater, Händler und Dolmetscher. Zudem übernimmt die Lösegeldversicherung die Erpressungsgelder, Kosten für notwendige Reisen und die Unterkunft und medizinische Behandlungskosten. Hierzu gehört auch eine psychologische Betreuung.

 

Prävention der Lösegeldversicherung

Die Lösegeldversicherung beinhaltet zum Teil (das ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich) eine umfangreiche Vorbereitung der Mitarbeiter. In diesen Präventionsmaßnahmen werden die Mitarbeiter des versicherten Unternehmens gezielt für bestimmte Risiken geschult. Professionelle Sicherheitstrainer geben den Mitarbeitern Tipps und Anweisungen wie Sie sich am besten in Ernstfällen verhalten sollen – zum Beispiel bei einer Entführung.

 

Die Lösegeldversicherung (auch als K&R Versicherung bezeichnet) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Auch wenn die viele Unternehmen auf diese Versicherung verzichten können, kann diese Absicherung für wenige Unternehmen überaus sinnvoll sein. In der Vergangenheit wurden schon einige Entführungen von Deutschen Arbeitern im Ausland bekannt. Teilweise verliefen diese sogar tödlich. Unternehmen welche Ihre Mitarbeiter ins Ausland, insbesondere in Krisenländer schicken, sollten ernsthaft über eine Lösegeldversicherung nachdenken.

 


 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert