Empfehlenswertes Tagesgeldkonto der Cosmos Direkt Versicherung mit hohen Zinsen

Immer mehr Versicherungsunternehmen bieten Ihren Kunden auch typische Bankprodukte an. Beispielsweise erhalten Kunden bei der Allianz Versicherung ein Onlinekonto, ein Geschäftskonto, ein Depot, Festgeldkonto oder ein Tagesgeldkonto. Es scheint das bei vielen Banken gerade der Bereich der kurzfristigen Geldanlage zunehmend interessanter wird. Denn mehr und mehr Versicherungen bieten Ihren Kunden Tagesgeldkonten (die sich für eine kurzfristige Geldanlage gut eignen) oder andere Produkte welche aber in die gleiche Richtung gehen (Parkdepot Aachen Münchener), an. Interessenten können so mittlerweile bei der Ergo Direktversicherung, bei der Allianz oder bei Aachen Münchener. Auch die bekannte Direktversicherung Cosmos Direkt bietet Ihren Kunden und allen Interessenten ein Tagesgeldkonto an.

 

Cosmos Direkt Tagesgeldkonto mit attraktiven Zinsen

Die Cosmos Direkt Versicherung bietet seinen und allen Interessenten das „Tagesgeld Plus“ Konto an. Eröffnen Kunden das Cosmos Direkt Tagesgeldkonto und überweisen Ihren gewünschten Anlagebetrag auf das Konto, so zahlt Cosmos Direkt 2,1% p.a. Zinsen. Diese Höhe der Zinsen garantiert die Versicherung Ihren Kunden bis zum 30. Juni 2010. Danach erfolgt eine Überprüfung und gegebenenfalls eine Anpassung der Zinsen. Die Zinsanpassung führt die Direktversicherung jedes Quartal durch. Auch die Zinsgutschrift erfolgt quartalsweise.

Die Eröffnung des Cosmos Direkt Tagesgeldkonto ist für Kunden kostenlos. Auch die Verwaltung und Führung des Anlagekontos bleibt gebührenfrei. Dafür müssen Kunden die Verwaltung des Kontos Online durchführen.

 

 

Das Cosmos Direkt Tagesgeldkonto ist für Kunden durchaus zu empfehlen. Immerhin bietet die Direktversicherung Ihren Kunden eine Guthabenverzinsung von 2,1% p.a. Vergleichen Interessenten diese Zinsen mit den Zinsen von anderen Tagesgeldkonten, so werden Sie feststellen, dass Cosmos Direkt tatsächlich gute Zinsen bezahlt. Beispielsweise gehört die Bank of Scotland stetig zu den führenden Anbieter im Vergleich der Tagesgeldanbieter. Aktuell bietet die Bank of Scotland auch 2,1% p.a. Zinsen. Allerdings gibt es auch einen kleinen Haken. Denn um die 2,1% p.a. Zinsen von Cosmos Direkt zu erhalten, setzt die Bank eine Mindestgeldanlage von 5.000€ voraus. Eine relativ hohe Mindestgeldanlage. Hier können teilweise andere Tagesgeldkonten ebenfalls akzeptable oder die gleichen Zinsen anbieten, ohne eine Mindestgeldanlage ein zu fordern.

 

 

 
 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert