Die Ladycar Online Auto Versicherung von Ineas richtet sich speziell an Frauen

Im Allgemeinen gilt es fast als Tatsache, dass es es beim Autofahren geschlechterspezifische Unterschiede gibt. Frauen fahren im Allgemeinen ruhiger und sicherer, Männer hingegen riskanter. Das sind natürlich nur pauschale Aussagen, dennoch beinhalten diese einen wahren Kern. Grundsätzlich verursachen laut Statistik weniger Frauen einen Unfall. Auch zu regulierenden Schäden bei einem von einer Frau verursachten Schäden, liegen im Durchschnitt eher niedriger. Und in der Versicherungswirtschaft kalkulieren Unternehmen Ihre Tarife nach Wahrscheinlichkeiten und Statistiken. So kommt es, dass es mittlerweile einige Versicherungen gibt, die sich speziell an Frauen richten. Im Bereich der Autoversicherungen hat sich der Internetversicherer Ineas einen Tarif auf den Markt gebracht welcher sich ausschließlich an Frauen richtet – die Ladycar Online Kfz Versicherung.

 

Ineas Ladycar Kfz Versicherung

Natürlich handelt es sich bei dem Ineas Versicherungsangebot um eine Kfz Versicherung. Es handelt sich folglich um eine Kfz Haftpflichtversicherung und Teil- bzw. Vollkaskoversicherung. Hier kann die Ineas Internetversicherung schon mit guten Leistungen überzeugen. Die Deckungssumme der Ladycar Kfz Haftpflicht beträgt 100 Millionen Euro pauschal für Sach-, Vermögens- und Personenschäden. Verursacht eine Versicherungsnehmerin einen Unfall mit einem Personenschaden, reguliert die Ineas allerdings maximal 8 Millionen Euro pro geschädigte Person. Der Versicherungsschutz der Ineas Ladycar Kfz Versicherung gilt innerhalb von Europa sowie Andorra, Norwegen und die Schweiz. Ebenfalls bereits im Versicherungsbeitrag enthalten ist ein Kfz Autoschutzbrief mit Pannen- und Unfallhilfe.

 

Autoversicherung mit speziellen Leistungen für Frauen

Für Frauen bietet die Ladycar Online Kfz Versicherung einige gute und nützliche Leistungen. Beispielsweise versichern bei vielen Ehepaaren der männliche Partner die Fahrzeuge auf sich und die Ehefrauen nutzt dieses mit und sorgt so, natürlich auch für eine Senkung des Schadenfreiheitsrabatt. Bei einer Trennung behält der Mann natürlich die gemeinsam erfahrenen Schadenfreiheitsklassen und die Frau, muss von neuem bei SF-Klasse ½ anfangen. Bei der Ineas Ladycar Online Versicherung ist dies nicht der Fall. Hier übernimmt die Ineas Kfz Versicherung die SF-Klassen des Ex-Partners, wodurch Frauen Ihr Auto deutlich günstiger versichern können. Sollte sich die Frau aber nicht mehr für Ineas entscheiden so, werden dem neuen Unternehmen die tatsächlich selbst gefahrenen, schadenfreien Jahre bestätigt.
Zusätzlich zu der Kfz Versicherung beinhaltet der Ladycar Online Tarif auch eine Handtaschenversicherung. Lassen Versicherungsnehmerin Ihre Handtasche im Auto liegen und wird diese daraus entwendet, so bezahlt die Handtaschenversicherung und ersetzt den Wert. Allerdings ist die maximale Regulierung auf 300 Euro begrenzt. Auch sind keine Kreditkarten oder Bargeld welches sich in der Handtasche befindet mitversichert.
Auch wenn es einmal zum Schlüsselverlust kommen sollte, hilft die Ineas Ladycar Online Autoversicherung weiter. Diese kümmert sich um eine schnelle Hilfe und die Besorgung eines Ersatzschlüssels – und das überall in Europa. Die Leistung der Hilfe bei einem Schlüsselverlust ist auf 120 Euro begrenzt.

 

 

Statistisch gesehen verursachen Frauen weniger Unfälle im Straßenverkehr. Dadurch sind weibliche Autofahrer gern gesehene Kunden bei Kfz Versicherungen, da hier Unternehmen vom Grundsatz her nicht so viele Schäden regulieren müssen. Daher hat sich die Ineas getraut einen speziellen Tarif für Frauen zu entwickeln und dabei auf die Bedürfnisse der Frau einzugehen. Grundlegend besitzt diese Versicherung schon einmal einen guten Leistungsumfang. Auch die Übernahme der SF-Klassen vom Partner, sind ein gutes Kriterium für die Ladycar Online Versicherung. Sollten Frauen also gerade auf der Suche nach einer neuen Autoversicherung sein, empfiehlt es sich die Ineas Frauen Autoversicherung näher anzusehen.

 

 


 

Top

 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert